Exklusiv Küchen AG: Die Küchentrends 2015

Die Welt hat sich in den letzten Jahren bezüglich neuen Technologien stark verändert. Das hat bis in die Küche grosse Auswirkungen. Wer heute eine Küche bauen lässt, hat ganz neue Möglichkeiten.

Das Menü bietet eine grosse Auswahl. Nicht nur bei den Speisen sondern auch bei der Auswahl an innovativen Küchendesigns, Geräten und Funktionalitäten.

Ein neues Küchen-Zeitalter beginnt
Die vernetzten Haushaltsgeräte werden in naher Zukunft die Entwicklung der Küchenindustrie stark prägen. Dank cleveren Funktionen gelingt es bereits heute, den Kochherd via Smartphone zu kontrollieren. Diese Funktion ist nur der Anfang. Weitere werden demnächst folgen. Auch die Direktverbindung zur Servicestelle wird möglich sein und die Ferndiagnose durch den Kundendienst ermöglichen. Diese und ähnliche Funktionen kennt man bereits seit längerer Zeit von Heizungsinstallationen. Eine weitere Neuheit ist das digitale Kochbuch, welches auch gleich die Einkaufsliste erstellen wird.

Was fehlt gerade im Kühlschrank?
Eine Dauerfrage ist seit Generationen, was im Kühlschrank zurzeit gerade fehlt. Auch diese Frage werden wir in Zukunft an unsere digitalen Helfer delegieren und die passende Antworten dazu erhalten, sodass wir die fehlenden Esswaren und Getränke rasch und vollständig aufstocken können.

Nachhaltige Produktion
Auch das Thema Energieverbrauch steht bei Anbietern und Kunden weit oben auf der Liste. Der Dauerbetrieb der Geräte – das wird nicht mehr akzeptiert. Bei Neuanschaffungen schaut der Kunde ganz genau hin, wenn es um die Energieeffizienz geht. Die Gedanken bezüglich Umweltfreundlichkeit gehen noch weiter. Wenn das Leben einer Küche vorbei ist, sollen die Materialien recycelt oder sogar kompostiert werden. Bei der Produktion der Küchenmöbel werden heute giftfreie, recycelte oder nachwasende Materialien verwendet.

Design und Ernährungstrends
Mut zur Farbe. Dieser Trend ist klar erkennbar bei der Küchengestaltung. Aber auch Naturhölzer erfreuen sich grosser Nachfrage. Immer mehr Mensch ernähren sich vegetarisch oder vegan. Sie haben andere Ansprüche an die Küche und die benötigten Küchengeräte. Wer die asiatische Küche liebt, benötigt hingegen einen fix ins Kochfeld integrierten WOK.

Küchenarmaturen
Berührungsfreie Armaturen sind seit Kurzem auf dem Markt. Man nähert sich dem Display am Griff und wählt zwischen Warm- oder Kaltwasser, Spülmittel oder flüssiger Seife. Dazu kann man zwischen mineralisiertem Trinkwasser, mit und ohne Kohlensäure, wählen. Erfrischend kalt und direkt aus dem Wasserhahn. Ein Anbieter hat einen Combi-Steamer mit eingebauter Reinigungskartusche auf den Markt gebracht. Das neue Ventilationssystem lässt Dampf und Gerüche gar nicht erst aufsteigen.

Beratung
Wer sich für eine zeitgemässe und innovative Küche interessiert, ist bei der Exklusiv Küchen AG in Unterentfelden an der richtigen Adresse. Weitere Infos auf der Website www.exklusiv-kuechen.ch